Betriebliche Krankenversicherung

Betriebliche Krankenversicherung (bKV) als zeitgemäßes, sinnvolles und äußerst günstiges Instrument moderner Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Intelligentes Versorgungs- und Vergütungsmanagement

 

Sinn und Zweck einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung:

Ziel einer solchen innovativen Vergütungsmaßnahme muss es sein, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen besonders wertvollen Zusatznutzen zu bieten und gleichzeitig den erforderlichen Aufwand des Unternehmens zeitlich und quantitativ überschaubar, sowie wirtschaftlich verträglich zu gestalten.

Insbesondere im Vergleich zur klassischen Bruttolohnvergütung gewinnt die ,,bKV", da sie nicht mit teuren Nebenkosten verbunden und zudem zeitlich begrenzbar ist.

Der nominelle, tatsächliche Aufwand des Unternehmens bewirkt beim Empfänger (der Belegschaft) einen ungleich höheren Nutzen als eine vergleichbare Bruttolohnerhöhung!

Das gilt ganz besonders für die subjektive Wahrnehmung der Mitarbeiter/innen.

Die finance4 GmbH berät Sie ausführlich und zeigt Ihnen, welche Vorsorgelösung für Ihre Bedürfnisse am besten passt. Haben Sie weitere Fragen zum Thema? Einer unserer unabhängigen qualifizierten Experten hat immer für Sie Zeit. Wir freuen uns auf Sie.

Vorteile aus Arbeitgebersicht:

Vorteile aus Arbeitnehmersicht:

Wie könnte eine „besondere Versorgungs- und Vergütungsleistung aussehen?

Gestaltungsfreiheit und flexible Aufwandssteuerung sind für ein Unternehmen erfahrungsgemäß wichtig. Aus diesem Grunde empfiehlt sich ein modularer Aufbau, der sich individuell zusammenstellen lässt.

Nachfolgend beispielhafte Bausteine:

  • Dental:

    Zahnersatz, Prothesen, Zahnkronen, Zahnbrücken, Reparatur von Zahnersatz sowie Implantate

  • Ambulant:

    Sehhilfe – Brille o. Kontaktlinsen Behandlung, durch Heilpraktiker

  • Ausland:

    100 % Erstattung bei Krankheiten, Unfällen, Mehrkosten auch für Rücktransport

  • Stationär:

    Kostenerstattung für stationäre Heilbehandlung durch Chefarzt im 1 oder 2-Bett-Zimmer

Im Rahmen des betrieblichen Kollektivs besteht Annahmezwang zu einheitlichen Konditionen ohne Gesundheitsprüfung und zu extrem günstigen Preisen! Einzelheiten zur Vorbereitung und Umsetzung sind erfahrungsgemäß betriebsspezifisch und sollten sinnvoller Weise im Rahmen eines gemeinsamen Gespräches besprochen werden.

Warum mit uns:

  • Wir sind Ihr verlässlicher und engagierter Partner bei der Vorbereitung, Implementierung und Betreuung.
  • Wir verfügen über die maximale Erfahrung in diesem Segment.
  • Sie erhalten die Lösungen, die sich bereits in Großkonzernen etabliert und bewährt haben.
  • Sie erhalten extrem hochwertige Versorgungsbausteine zu besonders günstigen Kollektivkonditionen.

Service Team

Haben Sie weitere Fragen oder möchten einen Beratungstermin? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Wir sind Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr für Sie da.
Unsere Rufnummer lautet:

Telefon (040) 30 60 679-0

oder per Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Wir sind Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr für Sie erreichbar.

Service Hotline  040 30 60 679-0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.